-->Hier gehts zur FriseurDB!<--

Die Kausalanalyse in der
Zufriedenheitsforschung


Kaufen bei:

oder bei:

Die Kausalanalyse ist ein fester Bestandteil der Marketingforschung geworden. Die Möglichkeit, komplexe Abhängigkeitsbeziehungen zwischen latenten Variablen und beobachteten Indikatorvariablen zu modellieren und simultan zu schätzen, hat zu einer weit verbreiteten Anwendung der Kausalanalyse im Marketing geführt. Auch in der Zufriedenheitsforschung wird das Verfahren zur Analyse theoretisch unterstellter Variablenzusammenhänge eingesetzt. In diesem Buch werden die mathematischen Grundlagen des Verfahrens verständlich anhand von einfachen Beispielen erläutert. Die bisherige Nutzung in der Zufriedenheitsforschung wird im Rahmen einer Metaanalyse von 26 Studien untersucht, um abschließend kritische Anmerkungen und Empfehlungen zur praktischen Anwendung des Verfahrens für Unternehmen zu geben.


webmaster@bjoesch.de (bitte spam_ entfernen)